Betreuung von Qualifizierungsarbeiten

Masterarbeiten Psychologie und Bildungswissenschaften, Universität Heidelberg

Sylwia Maruszczak (2016)
„Mehrsprachigkeit in der Familie: Sprachkompetent von Anfang an
Eine schriftliche Befragung ausländischer Frauen zum Thema Mehrsprachigkeit"

Leona Erb (2015)
„Effektivität eines frühen elternzentrierten Kommunikations- und Interaktionstrainings bei Kindern mit Down-Syndrom"

Isabelle Fischer (2012)
„Prädikatoren für den sprachlichen Entwicklungsverlauf von Late Talkern bis zum Einschulungsalter"

Sabine Radestock (2011)
„Entwicklungsstand der sprachlichen Fähigkeiten und der auditiven Gedächtnisleistung 4-jähriger ehemaliger Late Talker im Vergleich zu einer sprachgesunden Kontrollgruppe"

Meike Neubauer (2010)
„Die Entwicklung des Sprachverständnisses von früh- und reifgeborenen Kindern im Vorschulalter"

Jana Krüger (2010)
„Der Zusammenhang von Kognition und Sprache bei Kindern mit Down-Syndrom"

Carolin Salinger (2009)
„Die emotionale - und Verhaltensentwicklung bei Kindern mit verzögertem Spracherwerb"

Ann-Katrin Bockmann (2007)
„Sprachentwicklung vom 2. bis 8. Lebensjahr: Zur Rolle des frühen Wortschatzes"

Tamara Wirt (2006)
„Der Entwicklungsverlauf der nonverbalen kognitiven Fähigkeiten von ehemaligen Late Talkern im Alter von drei bis vier Jahren"

Caterina Gawrilow (2001)
„Die Entwicklung des Sprachverständnisses von früh- und reifgeborenen Kindern im Vorschulalter"

Bachelorarbeiten Frühkindliche und Elementarbildung, PH Heidelberg

David Will (2018)
„Untersuchung des Aspektes "Wissenszuwachs" nach Fortbildungsmodulen im Themenbereich Sprachliche Bildung / Sprachförderung im Rahmen des Projekts Spra-BI-EZ für Fachschullehrer im Land Hessen"

Michaela Schmidt (2016)
„Sigmatismus- Eine häufige Aussprachestörung im Vorschulalter: Charakterisik und spielerische Förderung im Kindergarten und zu Hause“

Zulaykho Isaeva (2016)
„Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätten leben - Erfassung des Ist-Zustandes in ausgewählten Einrichtungen"

Franziska Krause (2015)
„Die Gestaltung geschlechtssensibler Sprachförderung im Kindergarten - Analyse eines etablierten Sprachförderprogrammes"

Brigitte Degitz (2013)
„Evaluation eines sprachbasierten Interaktionstrainings bei pädagogischen Fachkräften durch Befragung im Prä-Post-Design"

Julia Blattner (2012)
„Alltagsintegriete Sprachförderung mit dem Projekt "Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration" - Qualitative Analyse des Projektes und Erstellung einer Handlungsempfehlung"

Dorothee von Maydell (2011)
„Die Anwendung lautsprachunterstützender Gebärden durch Eltern von Kindern mit allgemeiner Entwicklungsstörung nach Teilnahme an einem Elterntraining - eine Outcomestudie"

Eva Charlotte Ritter (2010)
„Wie zufrieden sind Eltern mit dem Heidelberger Elterntraining? - Ein Vergleich der kontrollierten Implementation im Forschungskontext und der Regelimplementation in der Praxis"

Wissenschaftliche Abschlussarbeiten, Sonderpädagogik, PH Heidelberg

Maren Fuchs (2018)
„Entwicklung und Evaluation eines Workshops für pädagogische Fachkräfte zum Thema „Bildungssprache in der Kita“"

Katrin Fallert (2017)
„Elternpartizipation in der Dyskalkulie-Therapie bei Kindern"

Nina Machauer (2017)
„Eine formative Evaluation eines indirekten Ansatzes der Sprachförderung - Elternworkshop zur Unterstützung des Lernens neuer Wörter von Kindern an der Sprachheilschule"

Svenja Heiss (2016)
„Zusammenarbeit mit mehrsprachigen Eltern - Subjektive Bewertung einer Elterngruppenanleitung zur sprachförderlichen Interaktion im Alltag"

Henrike Feldschnieders (2016)
„Zusammenarbeit mit mehrsprachigen Eltern - Prozessevaluation einer Elterngruppenanleitung zur sprachförderlichen Interaktion im Alltag"

Elisa Schumm (2016)
„„Erfolgreich mehrsprachig aufwachsen" - Analyse inhaltlicher Fragen der teilnehmenden Eltern"

Anna-Lena Fuchs (2016)
„Übungssituationen bei Kindern mit Lese-Rechtschreibstörung - qualitative Analyse der Eltern-Kind-Interaktion"

Karolin Labenski (2016)
„Veränderung des Interaktionsverhaltens zwischen Eltern und Kind nach Durchführung des Heidelberger Elterntrainings zum Umgang mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten - Videoanalyse"

Flora Müller (2011)
„Evaluation des Elternworkshops "Erfolgreich mehrsprachig aufwachsen" in der Grundschule hinsichtlich des Wissenszuwachses und der Zufriedenheit der Teilnehmer und Teilnehmerinnen"

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.