Neuigkeiten

Onlinevorträge zu Autismus-Spektrum-Störung und Sexualität bei geistiger Behinderung

Mit Dr. Christine Preissmann, Dr. Peter Schmidt und Prof. Dr. Svenja Heck konnten wir drei renommierte Referent*innen für Onlinevorträge in diesem Winter gewinnen. Sie berichten aus persönlicher und beruflicher Perspektive über Autismus-Spektrum-Störung und Sexualität bei Menschen mit geistiger Behinderung.

Praktische Autismuskunde - wie gestaltet man eine autistenfreundliche Schule?
Referent: Dr. Peter Schmidt
Termin: Mittwoch, 10.11.2021, 17.30 - 20.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 35 €
(zum Seminar)

Mädchen und Frauen mit Autismus-Spektrum-Störung
Referentin: Dr. Christine Preissmann
Termin: Donnerstag, 25.11.2021, 18.30 - 21.00
Teilnahmegebühr: 35 €
(zum Seminar)

Perspektiven auf die Sexualität von Menschen mit geistiger Behinderung
Referentin: Prof. Dr. Svenja Heck (Hochschule Darmstadt)
Termin: Montag, 28.02.2022, 17.00 - 20.00
Teilnahmegebühr: 35 €
(zum Seminar)

Organisation
Die Vorträge werden über die Plattform Zoom durchgeführt. Im Anschluss an jede Veranstaltung wird es Zeit für Rückfragen und Diskussionen mit der*dem Referent*in geben.
Sie können die Vorträge einzeln zu je 35 € oder als Reihe für 90 € buchen. Über den Link unter dem jeweiligen Vortrag gelangen Sie zur Anmeldung in unserem Buchungsssystem. Alternativ können Sie uns dieses Anmeldeformular ausgefüllt zusenden.

Die Veranstaltungen können im Rahmen unserer zertifizierten Weiterbildung Fachkraft für Inklusionspädagogik im Früh- und Elementarbereich angerechnet werden.
Bitte sprechen Sie uns an.

Zurück zur Übersicht