Neuigkeiten

Workshop zu Mehrsprachigkeit mit Dr. Anke Buschmann bei der Landesvereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung

Am 25. April 2018 veranstaltet die Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung e.V.; Landesvereinigung Baden-Württemberg (VIFF-BW) einen Thementag anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens.

Dr. Anke Buschmann wird dort im Rahmen eines Workshops über das Modellprojekt "Gemeinsam zur Sprache" berichten. Ziel des Projektes ist es, eine Bildungspartnerschaft zwischen Eltern, Fachpersonen in der Tagespflege und Fachpersonen in der Kita zu etablieren und über eine gemeinsame Qualifikation eine gelingende mehrsprachige Entwicklung zu unterstützen.

Die offizielle Einladung des Thementages finden Sie hier, eine Beschreibung der einzelnen Programmpunkte und Workshops hier. Um sich verbindlich für die Veranstaltung anzumelden, senden Sie bitte dieses Anmeldeformular ausgefüllt per Post, Mail oder Fax an die VIFF-BW zurück.

Ansprechpartner der VIFF- BW

Landesvereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung Baden-Württemberg
Dr. med. Cornelia Esther
Mönchzeller Weg 15
69257 Wiesenbach
Tel.: 06223-49817
Fax: 06223-4370
Mail: esther-viff-bw@online.de www.viff-fruehfoerderung.de

Zurück zur Übersicht