Weiterbildungsangebot am ZEL-Heidelberg

Nachfolgend finden Sie unser Weiterbildungsangebot für Logopädie/Sprachtherapie. Sie können sich zu den einzelnen Seminaren ausführliche Informationen einholen, sich die Seminare ausdrucken oder ganz einfach online anmelden.

Die Online-Anmeldung ist ganz einfach:

1. Seminar auswählen

2. Datum auswählen und auf "Anmelden" klicken

3. Persönliche Daten eingeben, Bestellung bestätigen und absenden.

Die meisten unserer Seminare bieten wir auch gerne bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Seminar an. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte. Die Inhalte passen wir gerne entsprechend Ihrer Bedürfnisse an. 

Logopädie/Sprachtherapie

Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
.

Charakteristik und Differenzialdiagnostik bei Verdacht auf AVWS

Autismus-Spektrum-Störungen I: Grundlagen.

Autismus-Spektrum-Störungen im Überblick: Charakteristik, Klassifikation, Ursachen, Häufigkeit

Autismus-Spektrum-Störungen II: Diagnostik und Therapie.

Diagnostik/Differenzialdiagnostik bei Verdacht auf ASS, Möglichkeiten zur Intervention im Überblick 

Autismus-Spektrum-Störungen III: Asperger-Syndrom.

Kinder und Jugendliche mit Asperger-Syndrom verstehen und unterstützen

Das iPad in der sprachtherapeutischen Praxis.

Arbeiten mit Themen- und Kreativ-Apps

Heidelberger Elterntraining HET I – Basismodul HET.

Einführung in Gesamtkonzept und Inhalte von HET Late Talker, HET GES, HET 3-6

Heidelberger Elterntraining II – Aufbaumodul HET Late Talker.

Praktische Umsetzung des HET für Kinder mit verzögerter Sprachentwicklung

Heidelberger Elterntraining III – Aufbaumodul HET GES.

Praktische Umsetzung des HET für Kinder mit globaler Entwicklungsstörung

Heidelberger Elterntraining VI – Aufbaumodul Individualschulung.

Konzept und Durchführung des HET in Kleingruppen von 2-3 Personen

Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit LRS I - HET LRS.

Ausbildung zum Trainingsleiter: Basismodul

Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit LRS II - HET LRS.

Ausbildung zum Trainingsleiter: Aufbaumodul

Kinder mit Deletionssyndrom 22q11.

Erscheinungsbild, Besonderheiten in der Entwicklung mit Schwerpunkt Sprache

Kinder mit Down-Syndrom.

Erscheinungsbild, Besonderheiten in der Entwicklung, insbesondere Spracherwerb und -förderung

Kontextoptimierung .

Förderung grammatischer Fähigkeiten spracherwerbsgestörter Kinder

Lautbildungsansatz in der Therapie phonetisch-phonologischer Störungen.

Was uns das Sprechen über das Schreiben sagen kann

Lese-Rechtschreibschwierigkeiten in Klasse 1 und 2.

Früherkennung und Möglichkeiten der Unterstützung bei Schwierigkeiten zu Beginn des Lese- und Schreiblernprozesses

Mit den Händen sprechen: Gebärden lernen in Krippe, Kita und Tagespflege.

Gebärden zur Unterstützung des Sprechenlernens von Anfang an nutzen

Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus.

Grammatikstörungen nach Natürlichkeitsprinzipien behandeln

Semantisch-lexikalische Störungen.

Diagnostik und Therapie semantisch-lexikalischer Störungen im Kindesalter

Spracherwerb bei Kindern mit genetischen Störungen.

Erscheinungsbild verschiedener genetischer Störungen mit Schwerpunkt auf der Sprachentwicklung und -förderung

Spracherwerbsstörungen und mathematisches Lernen .

Mathematisches Lernen bei Kindern mit Spracherwerbsstörungen - eine pädagogische Herausforderung

Wortschatzsammler: Strategieorientierte Therapie lexikalischer Störungen.

Kennenlernen und praktische Umsetzung des Konzepts „Wortschatzsammler“

Zusammenarbeit mit schwierigen Eltern in der therapeutischen Praxis.

Kennenlernen von Möglichkeiten für eine kooperative Zusammenarbeit auch mit „schwierigen“ Eltern sowie von eigenen Grenzen im Einbezug der Eltern