Neuigkeiten

Neue Veröffentlichung von Dr. Buschmann zu Elternfragen in der mehrsprachigen Erziehung

Gemeinsam mit Elisa Schumm untersuchte Anke Buschmann die Fragen von Eltern mit Migrationshintergrund zum mehrsprachigen Aufwachsen und Erziehen. Ihr Artikel erschien nun in einem Sonderheft der Zeitschrift "Forschung Sprache" und kann hier heruntergeladen werden.

Anhand von Befragungen bei Elterninformationsabenden in unterschiedlichen Kitas wurden die Hauptanliegen der Eltern identifiziert und daraus resultierende Implikationen für die praktische  Elternberatung erörtert. Die Ergebnisse fließen in die Konzeption unserer Elternworkshops zum Thema Mehrsprachigkeit ein.

Veröffentlichung:

Buschmann, A. / Schumm, E. (2017): Welche Fragen haben Eltern mit Migrationshintergrund zum mehrsprachigen Aufwachsen und Erziehen? Praktische Implikationen für die Elternberatung, Forschung Sprache, 2/2017, S. 4 - 16.

Zurück zur Übersicht